WM 2018 NANJING


Lang, lang ist’s her, dass wir hier etwas von uns haben hören lassen.

 

Nach einer mental ziemlich anstrengenden Saison mit vielen Höhen und Tiefen brauchten wir etwas Zeit für uns und haben unsere Energie in unsere Entwicklung und unser Training gesteckt. Der Plan war es ursprünglich, Ende des Sommers topfit in die neue Saison in der 1. Bundesliga starten zu können und uns wieder auf nationalen und internationalen Turnieren zu beweisen. 

 

Umso überraschter waren wir, als wir zur Weltmeisterschaft in Nanjing nachnominiert wurden. Unsere Weltranglistenposition war aufgrund unserer Ergebnisse im vergangenen Jahr noch in den Top 100, weshalb wir erneut als Nachrücker bei der WM an den Start gehen dürfen.

 

Eine Weltmeisterschaft in der Badmintonnation China miterleben zu dürfen, ist für uns natürlich ein Traum! Wir waren beide noch nie dort und freuen uns darauf, das Land, die Kultur und natürlich die Badmintonhalle kennenlernen zu dürfen. Deshalb haben wir nicht lange gezögert und sofort zugesagt.

 

Tja, und jetzt steht es hier schwarz auf weiß – wir sind dabei!!!

 

Wir werden die erste Runde gegen die Belgierinnen Lise Jaques und Flore Vandenhoucke spielen und freuen uns auf ein spannendes Spiel.

Die Auslosung findet Ihr hier.

 

Da wir auch dieses Mal vom Deutschen Badminton Verband keine finanzielle Untertützung bekommen, sind wir natürlich um jegliches Sponsoring und Spenden froh. Ein großer Dank geht daher an den Förderverein des Olympia Stützpunktes Rheinland, den 1.BC Beuel und die Firma Queengames, die einen Teil der Kosten tragen werden.


Falls Ihr uns bei der Finanzierung unterstützen wollt, könnt Ihr eine sachbezogene Spende an den 1.BC Beuel mit dem Betreff "Nachwuchsförderung Hannah und Lisa" tätigen.

 

Die Kontodaten lauten:

Name: 1.BADMINTON-CLUB BEUEL E.V.

IBAN: DE38370501980036200228

BIC: COLSDE33XXX

Betreff: Nachwuchsförderung Hannah und Lisa

 

Bei Interesse kann der Verein eine Spendenquittung erstellen. Hierfür müsstet Ihr eine Mail an: info@bcbeuel.de schicken.

 

Dieses Event wollen wir als Anlass für einen Neustart nehmen und Euch wieder mehr Einblicke in unseren Trainings- und Turnieralltag geben.

Wir würden uns freuen, wenn Ihr uns auf unserer Reise begleitet!


powered by: