ALL ENGLAND 2017


Für uns war es schon immer ein Traum, bei den prestigeträchtigen All England antreten zu dürfen. Man könnte das Turnier als das "Wimbledon des Badmintons" bezeichnen. Unsere Vorfreude auf Arena und Atmosphäre in Birmingham war natürlich groß und wir wurden nicht enttäuscht. Wir hoffen, dass wir euch durch die Fotos und Videos einen kleinen Einblick geben können. 

Der sportliche Teil der Veranstaltung hatte sich durch die schwere Auslosung als etwas diffiziler dargestellt. Wir mussten gegen das chinesische Damendoppel Bao Yixin und Yu Xiaohan spielen. Bao Yixin (2014, Nr. 1 der Welt) war uns bis dahin nur aus Youtube Videos bekannt. Wir haben versucht, uns nicht wie bei den German Open einschüchtern zu lassen, sondern sind mit mehr Selbstvertrauen ins Spiel gestartet. Dadurch haben wir es auch geschafft, im ersten Satz 8:2 in Führung zu gehen. Die Spielstärke der Chinesinnen holte uns dann aber ein, sodass wir uns 13:21 und 4:21 geschlagen geben mussten. BAO/YU spielten sich nach unserem Aufeinandertreffen ohne Satzverlust ins Halbfinale, mussten sich dort aber der aktuellen Nr. 3 der Welt geschlagen geben.

Auf dem Foto seht ihr uns zusammen mit dem dänischen Damendoppel Kamilla Rytter Juhl und Christinna Pedersen (aktuell Nr. 2 der Welt).


powered by: