Für Erik: Beuel I vs Lüdinghausen I


In der letzten Zeit haben wir nicht viel von uns hören lassen, da unser Mannschaftskollege und Freund Erik Meijs am 16.11.17 bei einem schweren Verkehrsunfall ums Leben gekommen ist.

 

Gestern Abend fand das erste Mannschaftsspiel ohne unseren Kapitän statt. Wir hatten vor dem Tag großen Respekt, haben es aber geschafft, unsere Trauer in einen Siegeswillen für Erik umzuwandeln.


Im Damendoppel konnten wir gegen Linda Efler und Eva Janssens 14:12/ 14:12/ 11:8 gewinnen. Unser ganzes Team hat gezeigt, was Emotionen bewirken können.

Das Endergebnis gegen Lüdinghausen: 7:0 

 

Heute ging es für uns nach Cardiff zu den Welsh International 🏴󠁧󠁢. Dort starten wir morgen Abend um 18 Uhr in die erste Runde. Wir sind gespannt auf das Turnier und werden wie immer alles geben!

 

Fotos: Jacek Knitter


powered by: